Anmelden
Konto und Karten

Perfekte Partner für die Ausbildung

Ob Girokonto oder Kreditkarte: Die Sparkasse bietet spezielle Angebote für Auszubildende. Bei Ihrem Karriere­start unterstützt Sie Ihre Sparkasse in allen Finanz­fragen.

Giro-Life - Das Girokonto für Auszubildende

  • Kosten­frei bis zum Ausbildungs­ende
  • Welt­weit und rund um die Uhr per Online-Banking auf das Konto zugreifen
  • Inklusive Sparkassen-Card (Debitkarte) mit Wunsch-PIN zum Bargeld auszahlen lassen und bezahlen
  • Vor Ort kosten­frei Bargeld auszahlen lassen, an 23.847 Sparkassen-Geldautomaten deutschland­weit

Die Karte zum Aufladen

Die Mastercard Basis (Debitkarte) bietet Ihnen alle Bezahl­funktionen einer Kreditkarte – auf Guthaben­basis.

  • Ausgabe der Mastercard Basis (Debitkarte) schon ab 15,00 Euro im Jahr
  • Welt­weit bargeld­los bezahlen und im Ausland Bargeld auszahlen lassen2
  • Kontakt­los bezahlen, ohne PIN und Unterschrift

Banking per Smartphone, Tablet oder PC

Erledigen Sie bequem Ihre Finanz­geschäfte jeder­zeit und überall – mit dem Online-Banking Ihrer Sparkasse.

Deutschlands meistgenutzte Banking-App

Banking jeder­zeit rund um die Uhr: Mit der Sparkassen-App erledigen Sie Ihre Finanz­geschäfte bequem unterwegs von Ihrem Smart­phone oder Tablet – inklusive Kontowecker, Kwitt und vielem mehr.

Geld per Handy überweisen mit Kwitt

Mit Kwitt, einer Funktion der Kontowecker, lösen Sie schnell und leicht per Handy Überweisungen an Freunde aus. Ob beim gemeinsamen Restaurant­besuch, im Café oder wo auch immer Sie unterwegs sind: Mit Kwitt können Sie schnell und einfach Geld überweisen und anfordern.

Mobiles Bezahlen

Jetzt auch mit Ihrer Sparkassen-Card1,  Sparkassen-Kreditkarte oder Sparkassen-Karte Basis1 mobil bezahlen: Fügen Sie einfach Ihre Karte in die Wallet App Ihres Apple-Geräts hinzu, um Apple Pay zu nutzen. Oder laden Sie für Ihr Android™-Smartphone die App „Mobiles Bezahlen“ herunter. Weitere Informationen unter www.sparkasse.de/kontaktloszahlen.

Sicher online zahlen: paydirekt

Vertrauen Sie bei Ihren Online-Einkäufen auf höchste Sicherheits­standards inklusive Daten­schutz.

Prepaid-Handy aufladen

Bequem am Geld­auto­maten oder per Online-Banking das Prepaid-Handy aufladen.

Kontowecker: Ihr Konto meldet sich

Lassen Sie sich über Ihre Konto­bewegungen informieren – per SMS, E-Mail oder App. Einfach Kontowecker im Online-Banking stellen.

Elektronische Kontoauszüge

Rufen Sie Ihre Konto- und Kreditkarten­auszüge bequem überall und jeder­zeit ab – papier­los und kosten­frei.

Sicherheitstipps rund ums Banking

Beachten Sie ein paar einfache Grund­regeln und schützen Sie so Ihre Konten vor unberechtigten Zugriffen.

Online-Banking freischalten

Wählen Sie das passende Sicherungs­verfahren für Ihr Online-Banking aus und schalten Sie es mit wenigen Klicks frei.

Ihr nächster Schritt

Wenn Sie mehr zu den Angeboten Ihrer Sparkasse erfahren möchten, nimmt sich Ihr Berater gerne Zeit für Sie. Vereinbaren Sie doch gleich einen Termin.

1Sofern im Text von Sparkassen-Card oder Sparkassen-Karte Basis die Rede ist, handelt es sich jeweils um eine Debitkarte.

2 Geld­automaten- und Netz­betreiber im Aus­land können direkte Kunden­entgelte erheben, auf die Ihre Spar­kasse keinen Einfluss hat.

Sparen und Absichern

Ein Finanzpolster aufbauen

Sie verdienen nun Ihr erstes eigenes Geld. Jetzt ist es Zeit, mit der Vorsorge für später zu beginnen. Mit einem Spar­plan bauen Sie die erste eiserne Reserve auf.

Sparen mit Zuschüssen von Arbeitgeber und Staat

Nutzen Sie bereits in der Ausbildung vermögens­wirksame Leistungen (VL) Ihres Arbeitgebers – bis zu 480 Euro im Jahr sind möglich. Zusätzlich gibt Vater Staat noch etwas obendrauf. So bauen Sie schnell ein kleines Vermögen auf.

Flexibel sparen mit Fonds

Mit einem Deka-FondsSparplan bauen Sie mit regel­mäßigen Beträgen ab 25 Euro ein Vermögen auf. Dabei bestimmen Sie Ihr Spar­tempo selbst und bleiben immer flexibel. Schritt für Schritt erreichen Sie so Ihre Sparziele – gerade in Zeiten niedriger Zinsen.

Gut abgesichert in die Ausbildung

Mit dem Start in den Job stellt sich die Frage, welche Versicherungen wichtig und sinnvoll sind. Zentrale Bau­steine sind vor allem die folgenden Versicherungen.

Halt spüren

  • Absicherung von Risiken des Alltags
  • Weltweiter Versicherungsschutz
  • Für die ganze Familie

Lassen Sie sich auffangen

  • Schutz für Sie und Ihre Familie
  • In Freizeit und Beruf
  • Weltweit und rund um die Uhr

Es lohnt sich

  • Einkommen absichern
  • Individuelle Lauf­zeiten und Beiträge
  • Volle Leistung schon ab 50 Prozent Berufs­unfähigkeit
Finanzwissen

Finanzwissen leicht gemacht

Clever sparen und Geld anlegen – entdecken Sie die Welt der Börse, erhalten Sie Tipps für Ihr erstes Gehalt oder nutzen Sie den Budget­planer.

Spielerisch die Börse kennenlernen

In der Ausbildung bewegt man meist noch keine Millionen – probieren können Sie es mit dem Planspiel Börse trotzdem. An der Börse handeln und Wissen aufbauen, allein oder im Team. Lernen Sie verschiedene Anlage­strategien und Möglichkeiten kennen „Ihr Geld“ anzulegen.

Die Ausgaben im Griff

In der Ausbildung den finanziellen Überblick behalten und im Alltag clevere Spar­tipps umsetzen. Entdecken Sie Spar­potential mit den Rat­gebern von Geld und Haushalt. So haben Sie Ihr Budget und Ihre Ausgaben in der Ausbildung immer im Blick.

Finanztipps für Azubis

Mit dem Start in die Ausbildung gibt es einiges zu organisieren – Sie stehen auf eigenen Beinen und der Weg in die finanzielle Selbst­ständigkeit beginnt. Hier finden Sie wert­volle Finanz­tipps und Rat­geber speziell für Auszubildende.

Ihr nächster Schritt

Wenn Sie mehr zu den Angeboten Ihrer Sparkasse erfahren möchten, nimmt sich Ihr Berater gerne Zeit für Sie. Vereinbaren Sie doch gleich einen Termin.

i